Wer möchte nicht vitalreich und fit durch das Leben gehen?

In der heutigen Zeit werden die Menschen im Allgemeinen viel älter als beispielsweise noch vor 100 Jahren. Jedoch wie viele Menschen fühlen sich so richtig von Herzen wohl und haben Freude an ihrem Leben?

Ernsthafte Krankheit läßt sich oft noch nicht feststellen, auch wenn man vielleicht schon an einigen Stellen Schmerzen hat und man sich unwohl fühlt. Der Arzt bescheinigt einem Gesundheit, aber doch hat man das Gefühl, dass man eher nur noch funktioniert als dass man sich so richtig lebendig fühlt. Ja, und besonders hier noch im Vorfeld einer möglichen Erkrankung hat man eine gute Chance, das eine und das andere in seinem Leben neu zu betrachten.

Veränderung kommt nur durch Änderung!

Tief in unserem Inneren wissen wir das, aber manchmal bedarf es noch einer kleinen Erinnerung.

Und was sind die Ursachen, die uns Menschen oft aus unserem Gleichgewicht bringen und uns nicht das Leben mit Freude angehen lassen?

Sind wir mit unserem Leben so wie es ist zufrieden?

Füllt uns unsere Arbeit aus und macht auch Freude?

Haben wir Freude mit den Menschen, die uns umgeben?

Wie gestalten wir unsere Freizeit und finden dabei Entspannung und Wohlbefinden?

Wie genießen wir unser Essen und erfreuen damit nicht nur unseren Körper, sondern auch unsere Seele?  

Oft fühlen wir uns arbeitsmäßig überlastet und anstatt für einen Ausgleich zu sorgen, machen wir uns auf die Schnelle und oft viel zu spät etwas zu essen und setzen uns dann vor den Fernseher, um wenigstens ein bisschen aus dem Alltag zu entfliehen. Nebenbei läuft der Computer, damit wir noch schnell unsere E-Mails checken können. Und das wiederholt sich Tag für Tag.

Ja, aber wonach sehnen wir uns in unserem tiefen Inneren? Was macht uns wirklich glücklich und zufrieden?

Was können wir selbst dafür tun, damit wir uns wieder wohl fühlen? Was können wir tun, um unser Leben selbst positiv zu beeinflussen?

Seit ca. 20 Jahren beschäftige ich mich mit diesen Fragen in meiner Arbeit und habe dabei immer nach einfachen, effektiven Methoden gesucht, die den Menschen helfen, wieder in die Mitte zu kommen und danach das Leben anders anzupacken. Denn – wie gesagt – Veränderung kommt nur durch Änderung oder wie Einstein sagte…. “Es ist dumm, immer wieder das gleiche zu tun und ein anderes Ergebnis zu erwarten.”

So ist dann auch die Erkenntnis gewachsen, dass der Mensch immer mehr in die Verantwortung für sich selbst gehen und sein Leben selbstbestimmt gestaltend in die Hand nehmen sollte.

Alle Ärzte, Heilpraktiker, Therapeuten, Heiler sind nur Helfer für die eigenen Selbstheilungskräfte, also unser Immunsystem mit seinen Regelmechanismen.

Ja, und darum geht es!

Was können wir also selbst tun, um unsere Selbstheilungskräfte zu stärken und wieder mehr Freude und Kraft zu erlangen?

*Gesunde Gedanken und viel Humor 

*Gesunde, reine, vitalreiche Nahrung

*Gesunde Bewegung, die viel Freude auslöst. Wir wissen ja, in einem gesunden Körper sitzt ein gesunder Geist.

*Gesunde Luft, die wir atmen

*Gesundes Wasser, das wir trinken

*Gesundes Umfeld, möglichst frei von E-Smog und sonstigen negativ beeinflussenden Faktoren 

                                                                                                                                                                                                                            In diese Ausführungen fließen meine persönlichen Erfahrungen ein, die selbstverständlich keinen Anspruch auf alleinige Gültigkeit stellen, sondern das Ergebnis von einem persönlich gegangenen Weg darstellen, wo auch ich mich immer wieder von Hinweisen und Erfahrungen anderer Menschen inspirieren ließ. Wichtig ist für mich immer, daß es einfach und unkompliziert funktioniert.

So sehe ich auch meine Angebote für Sie.  Sie werden auf dieser Webseite eigene Shop-Angebote finden, jedoch darüberhinaus Beiträge, Hinweise und Verlinkungen. Alles dreht sich um die oben bereits genannten Grundbedürfnisse der Menschen, angefangen mit Beiträgen, wie man mit einfachen Möglichkeiten mehr Lebensfreude erlangen kann, damit sie in alle Bereiche mit einfließt und uns hilft, zu positiven Sichtweisen zu kommen.               

Ein erstes großes Projekt ist unsere Entgiftungsbox zur Unterstützung und Reinigung verschiedener Bereiche im Körper. Reinigung ist in allen alten Lehren schon immer ein entscheidendes und grundlegendes Thema gewesen. Wenn das System overloadet ist, wird es sich im Körper in Form von Unwohlsein oder gar Krankheiten widerspiegeln. Mit der entgiftenden Wunder-Wirkung von Zeolith beschäftige ich mich schon seit dem Jahre 2000, wo ich die ersten wissenschaftlichen Unterlagen von der Universität Zagreb, Frau Pof. Lelas, erhielt und bei mir der Wunsch und die Vorstellung entstand, dass das Zeolith auf jeden Tisch gehöre, so dass die Menschen dadurch ein Mittel zur Verfügung haben, gegen viele Umweltbelastungen vorzugehen. Hierzu wird es den Prozess positiv unterstützende Beiträge und Hinweise geben.                 

 Es gibt noch einen Aspekt, den ich erwähnen möchte, nämlich unsere Ernährung. Wenn wir uns vitalreich ernähren möchten, müssen wir bei der Landwirtschaft im großen Stil beginnen, aber auch der Gartenfreund kann bei sich alles wieder mit einfachen Mitteln in die natürliche Ordnung bringen. Dieser 100% natürliche BIO “Dünger” trägt zur Entgiftung bei und ist ein Immun- und Chlorophyll-Booster für die Pflanzen, Obst und Gemüse. An diesem Projekt arbeiten mein Ehemann und ich schon weit über 5 Jahre.

Das Innere eines Menschen weiß genau, was für ihn zum jeweiligen Zeitpunkt wichtig und richtig ist und signalisiert das durch Interesse oder kein Interesse.

Und wenn Sie meine Zeilen bis jetzt gelesen haben und Ihr Interesse geweckt sein sollte, dann wünsche ich Ihnen, daß auch Sie jetzt vielleicht für sich Anregungen oder sogar Antworten finden, so wie es mir an anderer Stelle gegangen ist.

Bei Fragen kontaktieren Sie mich bitte!

Herzlichst

Gabriele Lüdicke